referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Aurel
Pondelok, 25. októbra 2021
Familie
Dátum pridania: 09.12.2003 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: jjs
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 161
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 4.3
Priemerná známka: 2.97 Rýchle čítanie: 7m 10s
Pomalé čítanie: 10m 45s
 

Der Alkoholismus hängt vielleicht damit zusammen, dass wegen der schweren finanziellen Situation immer mehr Leute nach einer Flasche Schnapps greifen um seine Sorgen in Alkohol zu ertränken und den Kummer durch Alkohol zu betäuben. Es wird zur Gewohnheit, die Gewohnheit zur Trunksucht und von daher ist es nur ein Schritt zur Scheidung.
Die Aktualität zeigt, dass 80 % aller Ehen durch die Untreue eines oder beider Ehepartner berürhrt sind. In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass das Fremdgehen zum Phänomen wurde, der in der Gesellschaft dargestellt wurde, als wäre es ganz üblich, fremdzugehen. Immer öfter hört man im Radio oder man sieht im Fernseher, dass schon wieder eine bekannte Persönlichkeit, sei es von der Kultur, Politik oder Sport, fremdgegangen ist. Doch niemand braucht es zu kritisieren, niemand hält es für nötig den Fremdgänger für sein Tat zu verurteilen. Es wird in der Öffentlichkeit darüber kein Wort verloren. Ich finde es nicht richtig, dass die Gesellschaft es nicht für notwendig hält, sich dazu öffentlich zu äußern. Ich finde es nicht richtig, dass es von der Öffentlichkeit unbemerkt geblieben wird, denn so sieht es meiner Meinung nach aus, als wäre die Gesellschaft damit einverstanden. Statt, dass ähnliche Vorfälle als die Warnung für andere Menschen dienen, haben sie unbemerkt irgendwann und irgendwo in unserer Gesellschaft und in unserem Leben sein Platz gefunden und sie dienen nur noch kommerziellen Zwecken.
Die Kriminalität bedeutet für die Gesellschaft ein unerwünschtes Faktor. Die Gewalt ist in der Familien immer öfter zu sehen. Obwohl ich kein Spezialist an solche Sachen bin und auch keine Statistiken, die sich mit dieser Problematik beschäftigen, ausgewertet habe, dennoch habe ich etwas dazu zu sagen. Weil ich zufälligerweise dort arbeite, wo die Kriminalität zum Tagesprogramm wird, wo die jenigen, die die Grenzen des Gesetzes überschreiten, dafür bestraft werden, habe ich damit auch meine persönlichen Erfahrungen. In diesem Zusammenhang muss ich leider feststellen, dass die Zahl der Delikten, die zwischen den nahen Verwandten begangen wurden, hauptsächlich zwischen den Ehepartnern, deutlich zugenommen hat. Das alles könnte als ein Indikator betrachtet werden, der zeigt nämlich, dass sich die zwischenmenschlichen Beziehungen garnicht sichtlich verbessern, sondern gerade umgekehrt, sie sind deutlich schlimmer geworden. Das alles verursacht, dass die Ehe immer mehr von seiner Bedeutung verliert. In unserer modernen Gesellschaft erscheint es heute jedoch nicht mehr sinvoll, die Ehe einzuschließen.
 
späť späť   1  |   2  |  3  |  4    ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Familie SOŠ 2.9729 210 slov
Familie SOŠ 2.9293 439 slov
Familie SOŠ 2.9400 779 slov
Familie SOŠ 2.9988 780 slov
Familie 2.9796 342 slov
Familie SOŠ 2.9563 409 slov
Familie GYM 2.9627 516 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.