referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Oto
Pondelok, 5. decembra 2022
Deutsche literatur
Dátum pridania: 22.02.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: kyana
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 009
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 4.1
Priemerná známka: 2.97 Rýchle čítanie: 6m 50s
Pomalé čítanie: 10m 15s
 

Jahrhunderts

Brecht
- er war der Gründer des epischen Theaters
- es soll nicht nur Mitleid und Fürchte erzeugen, sondern lehrhaft sein, eine Stätte des Lernens sein
- dies erreicht es durch verschiedene Mittel: eingestreute Ansagen, Zwischengesänge, dem Erzähler (ergänzt den Dialog), er nützte Verfremdungseffekte - Masken, Montagen, Songs...
- diese Form erzwingt von den Zuschauer Entscheidungen aber keine Gefühle

Zu seinen bedeutesten Werken gehören Die Dreigroschenoper, Der kaukasische Kreidekreis, Der gute Mensch von Sezuan, Mutter Courage und ihre Kinder, Leben des Galilei.
Dreigroschenoper
- wurde sein erster Welterfolg, der über die zunehmende Verhärtung der Menschen klagt
Mutter Courage und ihre Kinder
- ist eine Chronik aus dem 30 jährigem Krieg
- dringliche Warnung vor dem Faschistischen Krieg
Leben des Galilei
- Kardinalproblem des 20. Jh. - die gesellschaftliche Verantwortligkeit des Wissenschaftlers für seine Forschungsergebnisse

Mann
- er stellt mit feiner ironie die Zerfallerscheinungen des deutschen Bürgertums dar
Die Buddenbrooks
- mit dem Untertitel Der Zerfall einer Familie
- sein größter Roman
- hier schildert er das Schicksal einer Kaufmannsfamilie
Zauberberg
- hier geht es um eine kritische Analyse des Bürgertums
Joseph und seine Brüder
- historisches Werk

Hesse
- seine Werke handeln nicht nur von den Kriegserlebnissen, sondern auch von der Sehnsucht nach der Natur, Liebe, Freundschaft und Schönheit
- dies zeigte sich vor allem in seiner Sammlung Die Gedichte
Glasperlenspiel
- phantastisch-kritischer Utopie Roman
Steppenwolf
- Hesse schildert hier seine kritische Beziehung zur Gesellschaft
Siddhartha, Aus Indien
- starker Einfluss des Buddhismus zu spüren (Hesse studierte orietalische Philosophie)

Remarque
- einer der bedeutesten Schriftsteller der Antikriegsliteratur
Im Westen nicht Neues
- ein Welterfolg, wurde auch verfilmt
- er beschreibt eine Generation junger Deutscher, deren Leben in den Schützengräben endet, oder vom Krieg zerstört wird
Die drei Kameraden
- er interesiert sich um das Schicksal jungen Menschen nach dem Weltkrieg
- zeigt, das der Krieg die Menschen nicht nur unmittelbar zerstört, sondern das seine vernichtende Kraft auch noch lange Jahre nachwirkt
- andere Romane: Schatten im Paradies, Der schwarze Obelisk, Zeit zu Leben und Zeit zu sterben, Der Weg zurück, Liebe deinen Nächsten.
 
späť späť   1  |  2  |   3   
 
Podobné referáty
Deutsche literatur SOŠ 2.9708 4287 slov
Deutsche literatur SOŠ 2.9542 4288 slov
Deutsche Literatur SOŠ 2.9421 4243 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.