referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Izabela
Štvrtok, 9. decembra 2021
Lufthansa
Dátum pridania: 04.03.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: DLucia
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 640
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 2.9
Priemerná známka: 2.97 Rýchle čítanie: 4m 50s
Pomalé čítanie: 7m 15s
 
Bewegende Momente eines Konzerns: Lufthansa von der Entstehung bis zur Gegenwart. Damals musste der Passagier beim Einstieg in die Fokker-Grulich FII noch die Leiter hochklettern. Heute checkt der moderne Mensch bequem über das WAP-Handy oder per Internet ein...

Am 6. Januar 1926 entsteht durch den Zusammenschluss des Deutschen Aero Lloyd (DAL) mit dem Junkers Luftverkehr die "Deutsche Luft Hansa Aktiengesellschaft" (ab 1933 "Lufthansa" in einem Wort). Das Firmenlogo, 1919 von der Deutschen Luftreederei eingeführt, wird vom DAL eingebracht, die Hausfarben Gelb und Blau von Junkers. Der Liniendienst beginnt am 6. April, für den zunächst 162 Flugzeuge 18 verschiedener Bauart zur Verfügung stehen. Herausragendes Ereignis des Jahres ist eine Flugexpedition nach China. In den Folgejahren Lufthansa fliegt in alle Welt, z.b. Iberia, Brasilia, Eurasia,…
Im Jahre 1960 mit der Indienststellung der Boeing 707 beginnt für Lufthansa der Düsenluftverkehr, zunächst auf Langstrecken. Die letzten Propellerflugzeuge, Vickers Viscount, werden 1971 aus dem Flugbetrieb genommen.
Im Jahre 1992-1997 Lufthansa überwindet ihre größte wirtschaftliche Krise mit einem umfangreichen Sanierungsprogramm. Das bislang weitgehend im Besitz der Öffentlichen Hand befindliche Unternehmen wird in mehreren Schritten vollprivatisiert. Technik, Fracht und Informatik werden zu eigenständigen Gesellschaften ausgegründet. Lufthansa, Air Canada, SAS, Thai Airways und United Airlines schaffen mit "Star Alliance" das erste multilaterale Bündnis im Weltluftverkehr, dem sich weitere Fluggesellschaften anschließen.
Seit 1999 der Aviation Konzern Lufthansa setzt verstärkte Priorität auf die Entwicklung von E-Business.

Lufthansa ist mehr als "nur" Fliegen. Lesen Sie mehr über die vielfältigen Aktivitäten des Konzerns.
Als Aviation-Konzern betreiben wir unser Geschäft in sechs Geschäftsfeldern: Passage, Logistik, Technik, Catering, Touristik und IT-Service. Weitere Aktivitäten runden das Portfolio ab, dass wir entlang der gesamten Servicekette unseren Kunden anbieten.


Lufthansa im Profil

Der Aviation Konzern Lufthansa AG belegt in der internationalen Luftfahrtindustrie eine Spitzenposition. Ihm gehören über 400 selbstständige Konzern- und Beteiligungsgesellschaften an, die in den Geschäftsfeldern Passage, Logistik, Technik, Catering, Touristik und IT-Services aktiv sind. Ein weiterer Geschäftsbereich umfasst Service- und Finanzdienstleistungen.
 
   1  |  2  |  3    ďalej ďalej
 
Súvisiace linky
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.