referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Uršula
Štvrtok, 21. októbra 2021
Wo zu ist die Schule da?
Dátum pridania: 03.04.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: kostalp
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 397
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 1.4
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 2m 20s
Pomalé čítanie: 3m 30s
 
„Die Schule ist der Grundstein des Lebens.“ Das haben uns unsere Eltern schon sehr oft gesagt. Warum aber? Man kann sagen, dass die Schule die Lehre für das Leben ist. Es hat viele Funktionen. So lange wir die Schule besuchen, drehet sich unser ganzes leben um sie. Etwa Viertel des Tages verbringen die Schüler und die Studenten in der Schule und manchmal bis zum einen anderen Viertel verbringen sie mit Aufgaben die von der Schule erteilt werden. Ihre Freizeit verbringen sie mit Mitschülern. Die Eltern entscheiden sich wo ihre Kinder spielen, wo sie gehen, wie viel Taschengeld sie bekommen und dass alles und noch viel mehr hangt vor allem von den Marken ab. Eine der beliebtesten Themen, die am meisten zu hause von den Eltern besprechen werden, ist die Schule – alles durch die Marken, Mitschülern, Lehrer bis zu dem Zukunftsberuf oder Zukunftsstudium. Für jede Schule ist etwas charakteristisch. In der Grundschule lernt man Lesen, Schreiben und Rechnen. Man lernt die theoretischen Grundlagen für das Leben, aber gibt noch keine Spezialisierung. In den neun Jahren passiert schon vieles. Hier ist der Platz der ersten Lieben. Sie sind fast immer nur platonisch, aber jeder von uns erinnert sich auf dieses Erlebnis. Auf dem Gymnasium, Fachschule oder irgendeine andere Schule der mittleren Stufe hat man schon eine Spezialisierung, außer Gymnasium. Junge Leute gehen in diesem alter aus zusammen, die Liebespartner sind oft von derselben Schule, sogar von derselben Klasse, vor allem wenn sich die Schule nicht in der Heimatstadt befindet und die Studenten verbringen die ganze Woche nicht zu Hause. Nur sehr selten endet es mit einer Ehre, die Partner werden nämlich gewechselt. Es ist gut möglich, dass man hier seine erste Erfahrungen mit Alkohol hat, betrunken ist, Zigaretten raucht, manche probieren sogar Drogen, meistens Marihuana - dass ist was wir Studentenleben nennen. Hier entstehen sogar Lebenslängliche Freundschaften.
Universität und Hochschule sind Orte für ein ganz bestimmtes Studentenleben voller Partys, Freiheit. Viele sagen, dass es die schönste Periode des Lebens ist. Die Erlebnisse aus dem Studentenheim die man von Zeit zu Zeit hört, sind toll. Wie wir sehen können, die Schule ist nicht nur um zu Lernen da, aber so lange man Schule besucht, hat sie einen direkten oder indirekten Einfluss auf jeden Aspekt des Lebens. Man kriegt viele Kenntnisse durch diese Periode, mit den man neue Fakten über das Leben lernt.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.