referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Elena, Helena
Nedeľa, 18. augusta 2019
Das schönste Gefühl auf der Welt?
Dátum pridania: 15.09.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: Borgia
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 599
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 1.9
Priemerná známka: 2.94 Rýchle čítanie: 3m 10s
Pomalé čítanie: 4m 45s
 
Was ist Liebe?

Es ist das schönste Gefühl, welches man während des Lebens erleben kann. Dem ungeachtet gibt es auch schlechte Seiten, die man erst später bemerkt und sich auch darauf mal die Hände verbrennt. Wie man auch sagt: „ Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!“

Was versteht man eigentlich unter Liebe? Dass sich zwei Menschen näher kommen, dass sie sich verstehen, an den anderen denken, im Falle einer Geschäftsreise ihn vermissen, miteinander lachen und ihn vertrauen. Obwohl manche Partner und Partnerinnen sagen, dass sie nie eifersüchtig waren oder werden und ihren Liebling vertrauen… Ist es Wahr oder nur pure Erfindung? Wird man sich nie Gedanken machen, wer war und was wollte die Frau am Telefon, von ihren Mann? Oder wer war der Mann, welcher ihre Freundin heute nach Hause gebracht hat? Das ist schon das erste Stadium der Eifersucht. Was kommt als nächstes?

Neuirrigkeit, das komische Gefühl der Lehre in ihren Inneren. Hysterische Gespräche wo auch mal die Tränen eine Rolle spielen. Das alles muss man aushalten, wenn man sich mit der Liebe einlässt. Trotz dessen gibt es Fälle wo es einfach keinen Sinn hat, die Beziehung über das Wasser zu halten. Wenn man erfährt, dass man betrogen wurde, sollte man sich Nichts mehr vormachen. Weil, wieso sollte jemand so was tun, wenn sein Herz schon einem Menschen gehört? Aber in solcher Situation stellt man sich diese Frage nicht. Man wird sich selber überzeugen wollen und die Schuld an Alkohol, Zorn oder im schlimmsten Fall an sich selber stürzen. Und wenn man sich auch versucht damit abzufinden, wird es sehr wehtun. Den Schlag ins Herz, den man erlebt, ist ein intensives Gefühl voller Schmerz, der sie umkreist und der sie nicht atmen lässt. Man fragt sich was man falsch gemacht hat, ob man es verhindern konnte und versucht es zu vergessen, denkt naiv dass es von einen Tag auf den Anderen geht.

Aber das stimmt nicht! Wenn man jemanden liebt, öffnet man für ihn das Herz und die Energie strahlt nach außen, wie ein Leuchtkäfer in einer Nacht beim Wolkenhimmel scheint. Bei einer Umarmung kriegt man unerklärliches Fieber und beim küssen vergisst man die Welt herum und auf einmal verschwindet auch die Zeit, als würde alles auf einmal erstart. Die meisten Menschen zeigen ihre Gefühle und können sich leichter mit der “Niederlage“ abfinden. Die Anderen haben es schwerer, da sie wegen ihren Stolz und Ego zeigen wollen, dass sie nichts aus den Schienen schmeißt.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.