referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Hilda
Streda, 11. decembra 2019
Max von der Grün - Friedrich und Friederike
Dátum pridania: 13.09.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: janei
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 466
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 1.5
Priemerná známka: 2.94 Rýchle čítanie: 2m 30s
Pomalé čítanie: 3m 45s
 

TITEL: Friedrich und Friederike oder Ist das schon Liebe?
AUTOR: Max von der Grün
AUSGABE: ©1994 by Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg
AUFMACHUNG: Taschenbuch, 95 Seiten
THEMATIK: Das Buch ist über die Freundschaft, oder Liebe zwischen zwei jungen Leuten. Beide erleben gemeinsam viele Abenteuer und ihre Liebe ist immer fester und fester.


INHALT: Fritz und Rike sind zwei 15jährige junge Leute, die sich lieben. Sie erleben gemeinsam viele Abenteuer. Beide wohnen in der selben Siedlung und ihre Eltern kennen sich auch sehr gut. Am Anfang fällt Rike im Winter ins Wasser unter das Eis. Fritz hilft ihr und sie gehen glücklich nach Hause. Später entdecken sie den Gartendieb. Sie malen auch seine Name auf den Wasserturm. Im nächsten Erlebnis hat Rike eine Reifenpanne. Fritz hilft ihr wieder. Dann reden sie über Berufe. Fritz will Kranführer sein und er versucht es auch. Zuletzt wollen Fritz und Rike nicht, das die Autos in ihrer Siedlung fahren dürfen. Deshalb richten sie dort eine Straßensperre. Das, und vieles anderes erleben die Beiden................ Ich glaube--es ist schon die Liebe!


SPRACHLICHER ASPEKT: -es ist in der 3. Person in Präteritum erzählt -es ist in 9 Kapitel unterteilt -die Überschriften hängen mit dem Inhalt des Kapitels zusammen -die Zeit: 1 Jahr -die Sprache: Standartsprache + Jugendsprache
LITERARISCHE FORM: Roman für Jugendliche
STELLUNGNAHME: Ich glaube, das Buch war spannend und ein bischen unreal. Mir hat die ungewöhnliche Liebe zwischen den Beiden interressiert. Rike wollte sich nicht immer mit Fritz küssen, oder schöne Wörter sagen, sie war ein bischen zurückhaltend. Aber Fritz liebte sie trotzdem. Und er versuchte es weiter. Es war sehr nett von ihm.


ICH HABE DAZU GELERNT: Die Wörter: das Gebüsch, der Schein, der Riegel, der Jux, die Lichtung, der Klotz, sich verteidigen, das Moos, feucht, das Zeug Die Redewendungen:Zieh Leine!, Ich lasse mir von meinen Alten nicht mehr in den Topf spucken., Sie hat dich versetzt!


CHARAKTERISTIK: Friederike Rike ist ein ungewöhnliches Mädchen, das viele verrückte Ideen hat. Z.B. Sie will einen Gertendieb entdecken.... Sie denkt nie über die Probleme nach, das heißt, sie macht alles ohne zu überlegen, ob es richtig ist. Deshalb können wir sagen, dass sie spontan ist. Aber deswegen hat sie viele Probleme und Fritz muß ihr immer helfen. Z.B. wenn sie im Winter ins Wasser unter das Eis gefallen ist..... Sie liebt Fritz, aber sie ist in der Liebe ein bischen zurückhaltend, so kindisch. Z.B. sie will sich nicht mit Fritz küssen,usw... . Manchmal ist sie sehr vulgär. Z.B. Wenn Fritz etwas macht, oder will sie küssen, schimpft sie. Aber sie hat viele Träume, und das ist sehr positiv. Zusammenfassung: Sie ist ungewöhnlich, fast immer zurüchaltend, kindisch, oft launenhaft, manchmal hilflos, verknallt{in Fritz},spontan .............. .


PS: za tento referat som dostala 1. nemal by byt pravopisne chybny.....dufam ze vam posluzi. vasa janei

 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.