referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Elena, Helena
Nedeľa, 18. augusta 2019
Shuleraustausch
Dátum pridania: 07.02.2005 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: Thaisa
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 145
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 0.5
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 0m 50s
Pomalé čítanie: 1m 15s
 
Ich habe an der Wanzeitung das farbige Plagat gesehen. Er hat uns auf Shúleraustausch angerufen. Der Schúleraustausch mit dem Kindern von Usbekistan. Ich habe mich angemeldet.

In drei Woche waren alle Papieren erledigt und der Junge von das Usbekistan war schon bei uns. Er war sehr lustig. Er heisst Fifeek. Fifeek war klein, hat lange schwarze Haare und grosse schwarze Augen.

Jedes Tag haben volles Programm gehabt. Wir waren in der Hóhes Tatra, in Tschechien, und in Ungarn. Wir haben billige Einkäufe gemacht. Fúr Fifeek war das interesantesste der Schnónnbrun in Wien.
Er spricht nicht gut deutsch, darum unsere Kommunikation war sehr schwer. Wir mussten mit den Händen, Fússen komunitieren.

Wir móchten nochmal zusammen treffen, auch wenn wir Kommunikationproblemme hatten. In der Zukunft móchte sehr gern Usbekistan besuchen.
Fifeek hat von der Slovakei greosses Geschenk nach Hause mitgebracht. Es waren die Memorien und neue Erlebnise...
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.