referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Edita
Sobota, 26. septembra 2020
Kaufvertrag
Dátum pridania: 18.11.2005 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: anjela1
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 652
Referát vhodný pre: Vysoká škola Počet A4: 7.3
Priemerná známka: 2.94 Rýchle čítanie: 12m 10s
Pomalé čítanie: 18m 15s
 
3.Skonto
Der Skonto ist ein Preisabzug für Zahlungen vor dem vereinbarten Zahlungstermin. (z.B.: wenn der Käufer gleich bei der Lieferung zahlt ein, er bekommt 3% Skonto.)

4.Rabatt
Rabatte sind Preisnachlässe, die ohne Rücksicht auf den Zahlungszeitraum aus verschiedenen Gründen gewährt werden.
-Mengenrabatt – wird häufig als Staffelrabatt gewährt ( z.B.: ab 100 Stücks 5 %Rabatt, ab 1 000 Stück 10% Rabatt....)
-Treuerabatt – bei regelmäßiger oder ausschließlicher Verkauf, für Kunden, die eine bestimmte Ware nur bei einem Lieferanten beziehen oder die schon mehrere Jahre überwiegend bei diesem Lieferanten kaufen.
-Einführungsrabatt – wenn eine neue Ware am Markt eingeführt werden soll.
-Ausverkaufsrabatt – bei Ausverkäufen

5.Mehrwertsteuer
-Preise ohne Umsatzsteuer ( Ust)
-Preise einschließlich Umsatzsteuer

6. Preiskalkulation
Bruttoeinkaufspreis, Rechnungspreis, Fakturenpreis, ( ohne Ust )
-Preisnachlässe
= Nettoeinkaufspreis ( ohne Ust)
+ Bezugskosten ( Facht, Zoll, Versicherung..)
= Einstandspreis
+ Kosten der betrieblichen Leistungserstellung ( Personalkosten, Energiekosten.....)
= Selbstkostenpreis
+ Gewinn
= Nettoverkaufspreis
+ Sonderkosten des Vertriebs ( Verpackungskosten...)
= Bruttoverkaufspreis
+ Umsatzsteuer
= Marktspreis

3.DIE LIEFERBEDINGUNGEN

-Wann wird geliefert – Lieferzeit
-Wowird geliefert – Lieferort

1.Lieferzeit
Die Erfüllungszeit- Liefertermin- der Lieferung ist jener Zeitpunkt bzw. jener Zeitabschnitt, zu welchem die Verkäufer die Ware am Erfüllungsort zu übergeben hat.
a.Promptgeschäft – Die Erfüllung muß sofort oder innerhalb weniger Tage erfolgen.
b.Gewöhnliches Termningeschäft – Die Erfüllungszeit wird nur ungefährt angegeben. ( Lieferung auf Abruf bis Ende des Jahres )
c.Fixgeschäft – ist die Lieferung an einem ganz bestimmten Tag wesentlich, so muß der Zusatz fix erfolgen. ( Blumenschmuck für eine Hochzeit )

2.Lieferort
Der Erfüllungsort ist jener Ort, an dem der Verkäufer dem Käufer die Ware zur vereinbarten Zeit und in der vereinbarten Menge und Qualität übergeben muß.
-körperlich – die Ware wird dem Käufer tatsächlich übergeben.
-symbolisch – es werden nur die Papiere übergeben, die den Käufer berechtigen, über die Ware zu verfügen

4.DIE ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

-Wann wird gezahlt – Zahlungszeit
-Wo wird gezahlt – Zahlungsort

1.Zahlungsort
Der Erfüllungsort der Zahlung ist jener Ort, an welchem der Käufer Zahlung zu leisten hat.
-an seinem Wohnort, am Ort seines Geschäftssitzes
-bei der Post
-auf der Bank....

2. Zahlungszeit
a.Promte Zahlung
– Promte Zahlung kann der Verkäufer verlangen, wenn der Zahlungszeitpunkt vertraglich nicht vereinbart wurde.
-Promte Zahlung kann vertraglich vereinbart werden durch Zusätze wie:
-Die Preise verstehen sich netto Kassa
-Zahlbar bei Übernahme der Ware
-Die Preise gelten für sofortige Zahlung

Vorteile für den Verkäufer:
-kein Risiko, dass der Käufer nicht zahlt
-kein Risiko, dass der Betrag am Tag der Zahlung weniger wert ist als am Tag der Warenlieferung
-kein Zinsverlust
-kein Verwaltungsaufwand

Nachteile für den Käufer:
-etwaige Ansprüche wegen mangelhafter Lieferung sind schwer durchsetzen
-keine zusätzliche Finanzierung durch Lieferantenkredite

b.Spätere Zahlung
-der Käufer hat einen Termin, in welchem muß er Lieferung bezahlen.
-Z.B.: zahlbat innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung....

c) Vorauszahlung
-Volle Vorauszahlung des Kaufpreises kommt nur vor, wenn Waren knapp sind. Üblich ist jedoch bei Spezialanfertigungen (z.B.: wenn wir einen Einbaumöbel bestellen, mussen wir zahlen voraus )
 
späť späť   1  |  2  |   3  |  4    ďalej ďalej
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.