referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Boris
Pondelok, 14. októbra 2019
Schulsystem
Dátum pridania: 19.04.2006 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: veroni
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 283
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 1
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 1m 40s
Pomalé čítanie: 2m 30s
 
In der Slowakei gibt es nur wenige Kinderkrippe, weil der Mutterschaftsurlaub 3 Jahre dauert. Danach von 3 bis 6 Jahren besuchen die Kinder den Kindergarten. Die Grundschule hat zwei Stufe: die Unterstufe und die Oberstufe. An der Unterstufe bekommen die Schüler ihre Grundkenntnisse z. B.: schreiben, rechnen, lesen… An der Oberstufe erweiten diese Kenntnisse. In der neuten Klasse entscheiden sie sich wohin können lernen. Sie müssen die Aufnahmeprüfung machen. Sie können sich auf das Gymnasium, auf die Fachmittelschule oder auf die Berufschule melden.

Das Studium an dem Gymnasium dauert 4 Jahre lang. Man beendet das Gymnasium mit dem Abitur. Die Schüler haben nur allgemeinen Gegenstände. Das Gymnasium bereitet die Schüler auf die Hochschule vor. An der Fachmittelschule dauert das Studium 4 Jahre lang. Die Schüler beenden diese Schule mit der Matura. An der Fachmittelschule gibt es mehr Teorie und Fachgegenstände. Diese Schule gibt einen Beruf.Die Berufschule dauert 3 Jahre oder 3+2 Jahre. Man beendet diese Schule mit der Abschlussprüfung. Hier ist eine Woche Studium und eine Woche Prax.

Die Hochschule – am Ende des Semesters macht man Prüfungen.Am Ende des Studiums die Studenten müssen die Diplomarbeit schreiben und eine Staatsprüfung machen, dann bekommen Diplom. Unsere Schule bereitet Fachmänner auf das Gebiet der Ökonomie vor. In der erste Klasse hatten wir viele allgemeinen Gegenstände und wenige Fachgegenstände. In der dritte Klasse es ist ganz egal. In der vierte Klasse werden wir viele Fachgegenstände und wenige allgemeinen Gegenstände.Unsere Fachgegenstände sind die Buchhaltung, die Betriebsökonomie, das Wirtschaftsrechnen, die Statistik, der Maschinenschreib, die Handelskorrespondenz, Ökonomischeübungen, Seminar in der Rechnenstechnik. Jene sind Pflichtgegenstände z. B.: das Steuerwesen, das Sicherheitswesen, usw.
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.