referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Petronela, Petrana
Nedeľa, 31. mája 2020
Bratislava
Dátum pridania: 10.10.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: snupi
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 263
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 1.1
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 1m 50s
Pomalé čítanie: 2m 45s
 
Nahe der osterreichisch-ungarischen Grenzen liegt die Haupstadt der Slowakei - Bratislava. Bratislava liegt zwischen ihren grossen Schwestern Wien und Budapest.

Sie hat klapp eine halge Milionen Einwohner und ist die grosste Stadt der Slowakei.

Die Stadt war fruher als Pressburg gekannt. Heute ist Bratislavadie jungste Hauptstadt Europas und fast klienste.

Die politische Bedeutung der Stadt stig nach der Niederlage bei Moháč im Jahre 1526, wenn die Turken den grosseren Teil von ungarn besetzen. Bratislava wurde fur 250 Jahren zur Hauptstadt und Kroenungsstadt des ungarischen Konigsreiches.  In dieser Zeit wurden in Bratislava 11 Herrscher und 8 Konigsgemahlinen gekront.

In Bratislava war Ľ. Štúr tatig und mit ihm ist auch der Kampf fur die Rechte der Slowaken verbunden.

In der Stadt herrschte nam ein reges, politisches, kulturelles, gesellschaftliches und vor allem Musik -leben. Die Personlichkeiten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Franz Liszt haben Bratislava besucht.

Sie ist Sitz der hochsten politischen Organe - des Prasidente, des Nationalrats der Slowakischen Republik (Parlament), der Regierung, auch die Zentralorgane der slowakischen politischen Parteien, zahlreiche kulturelle, gesellschaftliche Organisationen und Sportverbande mit gesamtslowakischen Wirkungsbereich.

In der Hauptstadt befinden sich auch Botschaftsvertretungen und auch Kulturzentren mehrerer Staaten. Bratislava ist eine bedeutende Industriestadt, ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Am bedeutendsten ist hier die chemische Industrie - Slovnaft ist eines der grossten petrochemischen Kombinate in Europa.

Die zweite Stelle nimmt die Maschinenbau und die elektronische Industrie ein.

Auch gibt es in Bratislava viele Backereien, Molkereien, Weinkellereien, Bierbrauereien, Die Shokolade- und Susswarenfabriken und die Grossfleischerei.

In Bratislava gibt es mehrere Hochschulen: die Komenský-Universitat, Die Slowakische Technische Universitat, Die Okonomische Universitat, Die Hoshschule fur musische und bildende Kunste.
 
Podobné referáty
Bratislava SOŠ 2.9400 320 slov
Bratislava SOŠ 2.9409 602 slov
Bratislava SOŠ 2.9369 1987 slov
Bratislava SOŠ 2.9238 378 slov
Bratislava SOŠ 2.9748 839 slov
Bratislava SOŠ 2.9247 441 slov
Bratislava SOŠ 2.9375 602 slov
Bratislava SOŠ 2.9763 247 slov
Bratislava SOŠ 2.9454 3060 slov
Bratislava SOŠ 2.9420 352 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.