referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Svätopluk
Utorok, 12. novembra 2019
Deutschland
Dátum pridania: 21.08.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: holdenko
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 817
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 7.3
Priemerná známka: 2.99 Rýchle čítanie: 12m 10s
Pomalé čítanie: 18m 15s
 
Lage: Mitteleuropa
Einwohner: 82 689 000
Fläche: 357 000 km2
Hauptstadt: Berlin
Sprache: Deutsch

Die Nationalflagge: drei Streifen in schwartz-rot-gelb
Das Bundeswappen: schwartzes Adlerweibchen im goldenen Schild
Bundesländer: Bayern, Baden-Wüttemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Berlin, Brandenburg, Meckenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
Angrenzende Staaten: Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, österreich, Polen, Schweitz, Tschechien
Landschaften: Mittelgebirge: z.B. der Hartz, die Röhn, der Bayerische Wald, der Oberpfälzer Wald, das Fichtelgebirge, der Frankenwald, der Thüringer Wald, das Erzgebirge, der Schwartzwald
Alpenvorland Hochgebirge: Alpen /der höchste Gipfel: Zugspitze 2962m, der Watzmann, weitere Berge: Feldberg im Schwartzwald, Großer Arber im Bayerischen Wald, Fichtelberg im Erzgebirge, Brocken im Hartz
Flüsse: Rhein, Elbe, Main, Wesser, Spree, Donau...

Seen und Talsperren: Bodensee, Müritz, Chiemsee, Edertalsperre
Inseln: Rügen, Usedom, Fehmarn, Sylt...
Die Staatsform: Demokratisch- parlamentarischer Bundesstaat seit 1949
Die Verfassung: Grundgesetz (GG) von 1949 (mit änderungen)
Parlament: Der Bundestag (614 Mitglieder)- die Volksvertretung (Gesetzgebung, Wahl des Bundeskanzlers, Kontrolle der Regierung)

Der Bundesraat- (69 Mitglieder)- Die Vertretung der 16 Bundesländer- davon 3 Stadtstaaten von Senaten regiert
Die Bundesregierung: die Bundeskanzlerin, die Bundesminister
Die wichtigsten Parteien: CDU, SPD, FDP, CSU, PDS
Die Währung: Euro
Die Mitgliedschaft: OSN, EU, NATO
Historische Autoritäten: Johann Gutenberg, Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang von Goethe, Immanuel Kant, Albert Einstein
Typisch deutsches Essen: Kartoffelsalat, Gebratene Gans mit Apfel und Zwiebel, Kirschkuchen vom Schwarzwald
Typische Souvenire: Eine Kuckuck Uhr vom Schwarzwald, geblasenes Glas, Porzellan, Beeren in verschiedener Art (Berlin)

BERLIN

Ist die Hauptstadt und das Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Bundesland. Es ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und nach Einwohnern die zweitgrößte Stadt der EU. Berlin ist eines der einflussreichen politischen Zentren in der Europäischen Union und durch sein kulturelles Erbe eine der meistbesuchten Metropolen des Kontinents. Die Stadt ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und ein wichtiges Wirtschafts-, Kultur-, und Bildungszentrum Deutschlands. Heute findet man hier 3 Universitäten- die Humbolt U., die Freie U. und die Technische Universität. Man findet hiet auch verschiedene Forschungseinrichtungen, Theater, Museen, aber auch Festivals und Sehenswürdigkeiten- Alexanderplatz, Brandenburger Tor, Fernsehturm, Ku´damm, Strasse unter den Linden...

Das zwischen 1788 und 1791 errichtete Brandenburger Tor ist Berlins Wahrzeichen und Symbol der überwundenen Teilung. Heute ist es das nationale Symbol für die Einheit. Das Bauwerk ist das einzig erhaltene Stadttor Berlins. Das bedeutende Werk des Berliner Klassizismus. Der Alexanderplatz- liegt Östlich der beiden Spreearme von vielen Geschäften und Restaurants umgeben. Der Namen erhielt der ehemalige Markplatz 1805 zu Ehren des russischen Zaren Alexander 1. Fernsehturm-das höchste Bauwerk Berlins (350 Meter) unöbersehbar die Mitte der Hauptstadt. Dieser Turm wurde von Architekten Henselman und Streitpart gebaut. Ku´damm- der 3,5 km lange Boulevard zählt zu den wichtigsten Einkaufsstraßen Berlins.“Unter den Linden“-viele Sehenswürdigkeiten, die Humboldt-Universität, die neue Wache, die Deutsche Staatsoper, das Opern Café, die Nationalgalerie...
Historisch war Berlin mehrfach Hauptstadt deutscher Staaten wie die des Markgrafentums/Kurfürstentumes Brandenburg, des Königreiches Preußen, des Deutschen Reiches oder der DDR (nur der damalige Ostteil der Stadt). Seit der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 ist Berlin gesamtdeutsche Hauptstadt.

Die erste urkundliche Erwähnung über Berlin stammt aus dem Jahr 1237. Die Blütezeit erlebte die Stadt im 18. und 19. Jahrhundert. Diese Stadt wird auch Spreeathen genannt.

Deutschland gränzt mit der Nordsee und mit dem Baltischen Meer. Es hat viele Sehenswürdigkeiten wie Rom, Paris oder London, hat München sein eigenes Flair der Kulturlebens, der Kunstszene, der Lebensfreude. Mitte September bis den 1. Oktober feiert die Stadt das berühmteste ihrer Ereignisse- Das Oktoberfest. Die alte Domstadt Köln am Rhein, der im Stadtgebiet von insgesamt 8 Brücken überspannt wird, ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Deutschland. Der Kölner Karneval, der Tausende von Besuchern aus aller Welt hinzieht, beginnt jedes Jahr am 11. 11. pünktlich um 11 Uhr 11 Minuten. Es ziehen bunte Masken durch die Stadt. Die Millionmetropole bewahrt viele Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit auf.(die grösten Kirchenglocken der Welt, der Römerturm der ehemaligen Stadtmauer, der Dom St. Peter und Marien...).Hamburg ist die zweitgrösste Stadt . Es ist ein Stadtstaat der Bundesrepublik Deutschland. Vom Hafen kann man Richtung Dresden fahren und die prachtvollen, sattgrünen Wiesen und Wälder betrachten. Die Stadt Füssen ist ein berühmter Luftkuhrort und Wintersportplatz. Baden ist die Sommerhauptstadt Europas. Sie liegt im Bundesland Baden- Wütemberg, im Schwartzwald und ist international viel besucht. Die günstige Lage, das milde Klima und die radioaktiven Kochsalzquellen-68°C, bilden dazu die Voraussetzung. Das Land Brandenburg gilt als Mutterland der Alleen. Nirgets sonst in Deutschland existieren so viele von Linden, Birken, Kastanien, Eichen, Buchen und Ahorn gesäumte kilometerlange Landstrassen.

Die Deutschen sind sehr vorsichtig. Sie gucken erst mal,wem sie vertrauen. Viele Italiener, die schon lange in Deutschland leben, sagen, dass hier eine gewisse Gerechtigkeit gibt. Sie schätzen die Profesionalität, sie denken, dass hier eben alles funktioniert. Den Deutschen fehlt das Lockere, Spontane und die Italiener vermissen auch die Aufgeschlossenheit. Zu den Deutschen gehören Seriosität und Treue. Die Engländer sehen die Deutsche mit ihren Augen so an, dass sie schwhr zu verstehen sind, sie verschtecken sich hinter einem kalten Gesichtsausdruck, aber doch geht es in Deutschland fair zu. Man wird korrekt behandelt. Aber die Niederländer dagegen schätzen die Deutschen zu materialistisch und irgentwie verklemmt.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Deutschland SOŠ 2.9898 1097 slov
Deutschland SOŠ 2.9518 379 slov
Deutschland GYM 2.9423 2819 slov
Deutschland GYM 2.9926 135 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.