referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Marta
Štvrtok, 29. júla 2021
Die Geige
Dátum pridania: 20.08.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: monciciacik
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 081
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 3.8
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 6m 20s
Pomalé čítanie: 9m 30s
 

Instrumentalgruppen

Die Geige kann praktisch in jeder Stilrichtung eingesetzt werden, ihre stärken liegen jedoch im klassischen Bereich.
Sie kann alleine, als Solo-Violine gespielt werden. Hierfür wurde jedoch nicht viel komponiert. Violinkonzerte, also Solovioline mit Orchesterbegleitung gibt es viel. Auch im Duett gibt es Stücke, wobei die meisten als Übungsstücke komponiert wurden.
In Violinsonaten (Duett von Violine und Klavier) begleitete ursprünglich das Klavier die Geige, was sich jedoch später änderte- beide wurden gleichwertig.

Auch im Streichtrio in der Regel zusammen mit Bratsche und Cello oder in der Triosonate (Violinenduett und Klavier Begleitung)oder in Klaviertrios(Klavier, Violine, Cello) ist die Violine zu hören. Neben der Rolle im Streichquartett begegnet man diesem Instrument auch in größeren Streichensembles, mit unterschiedlichen Besetzungen.
Im Orchester ist sie seit fast 400 Jahren eine wichtige Besetzung. Im modernen Sinfonieorchester sind ca. 30 Geigen vertreten, was sehr viel ist. (2/3 des Orchesters können Violinen sein!) Sie werden in die ersten und zweiten Violinen unterteilt, der Führer der ersten Violinen wird Konzermeister genannt.

Komponisten und Virtuosen

Komponisten

Antonio Vivaldi, 1678-1741, trat an der Seite seines Vaters als professioneller Geiger auf. Er war war Geigen-Lehrer und unterrichtete an einer Internatsschule für Weisenmädchen. Er komponierte unter anderem Triosonaten und Violinsonaten. Fast in der Hälfte seiner Stücke kam die Geige vor.

Wolfgang Amadeus Mozart, 1756-1791seine ersten Violinsonaten veröffentlichte er im Alter von 8 Jahren. Hayden sagte über ihn er sei der größte Komponist den er kenne. Er erreichte Erneuerungen, in dem er in violinsonaten Klavier und Geige gleich stark bewertete. Joseph Haydn, 1732-1809 komponierte 80 Streichquartette, zahlreiche Violinkonzerte, 50 Streichtrios
Ludwig van Beethoven
Auch Johann Sebastian Bach, Beethoven, Schubert...komponierten Stücke für und mit der Geige.

Virtuosen

Niccolo Paganini, 1653-1713, in Venedig- Er machte aus seinen Auftritten eine effektvolle Schow, komponierte selbst fingerbrecherische Stücke mit technischen Neuheiten.
Yehudi Menuhin, *1916 in New York, begann mit 4 Jahren das Geigespielen, schon mit sieben hatte er seinen ersten Auftritt in San Fransisco, nach einer Reihe großer Auftritte wurde er 1982 Chefdirigent des Royal Philharmonic Orchestra in London.
Isaac Stern, *1920 studierte bei dem Lehrer von Menuhin, war an den Uraufführungen zahlreicher bedeutender Werke beteiligt
Kyung-Wha Chang, w, *1948, erster Musiker aus Korea, der internationale Karriere gemacht hat
Weiter waren Joseph Joachim, Pablo de Sarasate, David Oistrach und sind Pinchas Zuckermann, Anne Sophie Mutter.......berühmte Geiger.
 
späť späť   1  |   2   
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.