referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Lýdia
Pondelok, 19. augusta 2019
Mensch und Natur
Dátum pridania: 03.08.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: hahad
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 2 323
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 7.7
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 12m 50s
Pomalé čítanie: 19m 15s
 
b)Landschaften, ihre Fauna (in Natur freilebene Tiere, Zoo, Haustiere) und der Flora

Unsere Erde ist ungefähr 5 Mld. Jahre alt. Seit Jahrmillionen ist sie e Heimat für Menschen, Tiere, Pflanzen. Sie bildet für alles Lebewesen einen natürlichen Lebensraum. Der Mensch ist der Besitzer der Erde geworden, er hat stark in die Natur eingegrieffen. Es ändert sich die Umwelt und die Bedingungen für Lebewesen und Pflanzen.

Was ist die Natur?

- das ist alles das, was der Mensch nicht erschafen hat
- Natur – das gehören viele Wälder, Wiesen, Flüße, Berge, Gebirge und auch ganze Fauna und Flora

Fauna

- in unseren Wälder leben in Natur viele freilebene Tiere
- während einer Wanderung im Wald kann man treffen: einen Fuchs (líška), einen Wolf (vlk), einen Hase (zajac), ein Reh (srna), einen Edelhirsch (jeleň), ein

Eberschwein (diviak), ein Eichkätzchen (veverička)
r Wald = e Lungen der Erde
liefert uns Holz
speichert das Regen
verhindert der Bodenerosien
ein Erholungsheim

- in den Bergen kann man sehen: einen Bär, einen Gamsbock (kamzík), ein Murmeltier (svišť), einen Luchs (rys)
- in unseren Flüßen leben verschiedene Fische - einen Karpfen (kapor), einen Hecht (šťuka), eine Forelle (pstruh) und andere Wassertiere
- in dem Luft kann man wunderschöne Vögel und Insekt (hmyz)fliegen sehen: besonders eine Schwalbe (lastovička), einen Sperling (vrabec) oder einen Fink (pinka) und eine Spiegelmeise (sýkorka), vom Insekt ist es: eine Biene (včela), eine Fliege (mucha), eine Wespe (osa) und eine unangenehme Mücke (komár)
- auf dem Feld kann man finden: eine Maus, eine Schermaus (krtko) oder eine Schermaus (hraboš)
- wir kennen auch die Haustiere, die uns helfen (sie geben uns die Ernährung und sie helfen uns arbeiten): z. B. einen Pferd, eine Kuh, ein Schaf, eine Ziege (koza), eine Henne (sliepka), eine Ente (kačica), eine Gans (hus) und auch ein Schwein
- besonders beliebt sind einen Hund und eine Katze (Hund ist den besten Freund den Menschen)
- manche Tiere leben in einen Zoo – das sind unsere aber auch ungewöhnliche Tiere, die nicht bei uns leben– für die Atraktion leben den ganzen Leben in einen Käfig (klietka) und die Wärter sorgen für sie
- in tropischen Ländern: einen Löwe, eine Giraffe, ein Zebra, einen Tiger
- die bedrohte Tiere: alle Tiere stehen in Rote Buch (einen Adler (orol), einen Luchs…)

Flora

- wir leben in der gemäßigten Klimazone, also wir haben Nadel-, Laub- und auch Mischwälder
- unsere Vegetation ist vielfältig
- bei uns befindet sich viele Bäume, Pflanzen und auch Pilze
- die findet man überall in der Natur oder zu Hause
- die Laubbäume: eine Eiche (dub), eine Buche (buk), eine Linde (lipa)…
- die Nadelbäume: einen Tannenbaum (jedlička), eine Fichte (smrek), einen Lärchenbaum (smrek) …
- die Obstbäume: einen Apfel-, Birn-, Pflaumen-, oder Kirschbaum
- die erwiterste Pflanzen sind: e Löwenzähne (púpava), e Schlüsselblumen (prvosienka), e Margerite (margarétka), die Gänseblume (sedmokráska), e Kamillen (rumanček)
- die Pilzen: eine Edelpilz (hríb), einen Pfifferling (kuriatko), einen Schmerling (masliak), einen Birkenpilz (kozák)
- zu Hause können wir Obst und Gemüse pflegen (pestovať): e Erdbeeren (jahody), e Himbeeren (maliny), e Ribiseln (ríbezle), e Kartoffeln, e Karotte, n Kohlrabi (kareláb), n Blumenkohl (karfiol)…

Naturschutz in der Slowakei

- die Naturschutzgesetze in der Slowakischen Republik beschützen die Ökosysteme und ihre Bestandteile (zložky), wie z. B.: Wasser, Fauna und Flora, die Atmosphäre, die Reliefe usw.
- der Schutz ist differenziert durch 5 Grade, wobei sich mit der Höhe des Grades die Forderungen (požiadavka) des Naturschutzes erhöhen
- in dem Territorium der SR befinden sich 1010 Naturschutzgebiete, aus denen 815 durch den höchsten Grad (5) geschützt sind
- die Naturgesetze verbieten alle Tätigkeiten, die das geschützte Gebiet (pásmo) zerstören könnten
- die Region Nízke Tatry ist das größte Naturschutzgebiet in Slowakei
- die Gesetze schützen jeder Areal, Naturdenkmal, Naturschutzgebiet, national Naturdenkmal und national Naturschutzgebiet
 
späť späť   1  |  2  |   3  |  4  |  5    ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Mensch und Natur GYM 2.9663 371 slov
Mensch und Natur SOŠ 2.9543 215 slov
Mensch und Natur SOŠ 2.9671 584 slov
Mensch und Natur GYM 2.9722 932 slov
Mensch und Natur GYM 2.9873 967 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.