referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Vratko
Pondelok, 29. novembra 2021
Ulrich Plenzdorf Die neuen Leiden des jungen Werther
Dátum pridania: 15.01.2002 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: dana.homolova
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 118
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 4
Priemerná známka: 2.95 Rýchle čítanie: 6m 40s
Pomalé čítanie: 10m 0s
 

In der Truppe arbeitet auch Zaremba, mit dem sich Edgar gleich befreundet. In dieser Zeit erfährt er von NFG (nebelloser Farbspritzgerät), was die beste Erfindung von Addis Truppe sein soll. Es folgt ein Versuch an dem NFG, es kommen lauter Experten, doch es funktioniert mit keiner Düse. Bei der letzten Düse platzt der Schlauch und "...wer im Umkreis von zehn Metern stand, war gelb wie ein Chinese, oder was." Als dann Edgar einen Spruch aus dem Werther sagt, wird er gefeuert. Kurz danach besucht er seinen Vater, der mit einer Freundin lebt. Edgar spielt einen Heizungsmonteur, doch er sagt kein Wort darüber, dass er sein Sohn ist und als er anfängt, Blödsinn zu reden, wird er rausgeschmissen. Nach ein paar Tagen wird er von Addi wieder eingestellt und benimmt sich perfekt, wobei er in seiner Freizeit an seinem eigenem NFG arbeitet. Einmal nach der Arbeit, findet er zu Hause einen Brief von Charlie. Er besucht sie, inzwischen haben sie und Dieter geheiratet. Charlie will zu dritt einen Ausflug machen, aber Dieter hat keine Lust dazu, weil es regnet und so geht sie nur mit Edgar. Sie machen eine Bootsfahrt, küssen sich und nachdem Charlie ihren Fehler erkennt, verschwindet sie und er sieht sie nie mehr. Er beschäftigt sich danach immer intensiver mit seinem NFG. Als er es überprüfen will, macht er einen Fehler, wobei er stirbt.

Meine Meinung
Ich finde dieses Buch ziemlich lustig. Besonders gefällt mir die Art, auf die Edgar seine Erlebnisse schildert. Es ist die Sprache eines jungen Menschen mit lauter Phrasen, wie "...Die Kinder können malen dass man kaputtgeht...", "...ich denke mich tritt ein Pferd...", oder "...mich streicht ein Bus...". Auch die allgemeine Lebenseinstellung Edgars finde ich schön, weil er damit seine Freiheit und Mündigkeit demonstriert.

Interpretation
Parallelen mit Goethes Werther:
Die neuen Leiden des jungen W. = Wibeau - Werther (gleicher erster Buchstabe)
Liebe zu Charlie - Charlotte - gleicher Name der geliebten Frau
Charlie ist mit einem anderen Mann verheiratet, der Mann zeigt nicht so viel Leidenschaft, ist mehr mit seiner Arbeit beschäftigt, widmet Charlie weniger Zeit
Kommunikation des Leidenden mit einem Freund: Der junge Werther - Briefe; Edgar W. - Tonbänder
Zum Schluss Tod der Hauptfigur: Werther - Selbstmord; Edgar W. - ein Unfall


Quellen:
Plenzdorf, Ulrich; Die neuen Leiden des jungen W. Suhrkamp Taschenbuch Verlag; Rostock 1976.
Rainer, Gerald; Kern, Norbert; Rainer, Eva; Stichwort Literatur. Veritas-Verlag Linz 1996.
www.referate.de.
 
späť späť   1  |  2  |   3   
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.