referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Tamara
Nedeľa, 26. januára 2020
Freizeit, Hobbys, Lebesstil
Dátum pridania: 16.11.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: laury
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 247
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 0.8
Priemerná známka: 2.98 Rýchle čítanie: 1m 20s
Pomalé čítanie: 2m 0s
 
Freizeit, Hobbys, Lebensstil

Die Zeit ist unser Kumpel und Feind. Manchmal fehlt sie uns, manchmal langweilen wir uns.

Wir müssen die Zeit einfach planen. Eigentlich ist die Schulwoche für uns ein festes Programm. Wir haben einen Stundenplan, der vom September bis zum Juni, gültig ist. Wir wissen also genau, wann der Unterrichtbeginnt, wann er zu Ende ist, wann die Ferien oder Feiertage sind.

Die meisten Schüler haben während des Schuljahres auch regelmä3ig ausüben. Es sind z.b: Besuch der Musikschule, Sprachschule, Kunstschule, verschiedene Sportsaktivitäten.

Jeder Mensch braucht auch eine Ausspannung, ein Buch lesen, fernsehen, Musik hören, mit dem Hund spazieren gehen, im Garten arbeiten. Dazu ist das Wochenende da. Meiner Meinung nach ist sehr wichtig, die Freizeit sinnvoll auszunützen.

Am besten ist es, wenn wir aktive und passive Tätigkeiten, wie auch physische und geistliche von Zeit zu Zeit wechseln. Wer die ganze Woche nur vor dem Computer sitzt, der soll ruhig am Samstag Rad fahren, der soll sich vor den Fernseher setzen und sich eine lustige Komödie ansehen. Aber wir können uns gut ausruhen auch beim Malen, Musik hören, Basteln. Sammeln oder bei den Handarbeiten.

Alle diese Tätigkeiten, die wir regelmä3ig in unserer Freizeit machen, nennen wir Hobbys. Wie andere junge Leute habe ich auch viele Hobbys. Ich interessiere mich für Sport, Reisen, Musik hören, Kunst und Handarbeiten. Ich helfe auch sehr gern meinen Eltern, wenn sie meine Hilfe brauchen.
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.