referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Vendelín
Streda, 20. októbra 2021
Orava
Dátum pridania: 30.11.2002 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: mio
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 508
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 2
Priemerná známka: 2.95 Rýchle čítanie: 3m 20s
Pomalé čítanie: 5m 0s
 
Orava ist ein von wenigen Regionen, deren Grenzen sich mit natürlichen Naturformationen decken. Heutige Fläche von Orava ist im Grunde mit der Fläche von ehemaligem Orava- Komitat einig. Die Grenzen von Orava werden durch mächtige Gebirge und Bergrücken gebildet. Im Norden gibt es Kysucko – oravske Beskydy, im Westen östliche Ausläufer von Kysucka vrchovina, im Südwesten mächtiges Massiv von Mala Fatra, im Süden Choc- Gebirge und im Osten Giganten von Liptovske hole. Nur im Nordosten ist Orava geöffnet und hier bildet ihr Gebiet Bestandteil des Orava- Novotarg- Talbeckens.
Die Natur und die Menschen haben hier eine attraktive Landschaft geschaffen, wo jeder etwas für sich findet. Nur in wenigen Gebieten können sie auf relativ kleiner Fläche so viel Interessantes finden: es gibt hier Berge, Wasserflächen, historische Sehenswürdigkeiten und Volksarchitektur. Orava bietet ihren Besuchern Erholungsmöglichkeiten in den schönen Bergen Roháče, in dem Erholungsort Oravice oder bei dem Oravaer Stausee. Historisches Zentrum von Orava ist die Oravaer Burg, eine der schönsten Burgen in der Slowakei, die aus dem 13. Jahrhundert kommt. Die Burg hebt sich auf einem 112 m hohen Felsen über dem Fluß Orava empor. In der Burg finden Sie Museum mit naturwissenschaftlichen und volkskünstlichen Sammlungen, Gemäldegalerie und Zeughaus. Wir sind überzeugt, daß die Naturschönheiten, kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten Oravas, vielseitige Sportmöglichkeiten und absolut reine Luft lassen in Ihnen schönste Erinnerungen zurück
Roháče - stellen den szenisch schönsten Teil von West Tatra dar. Sie finden hier ungewöhnlich viele und schöne Naturformen - kristallische Hochgebirgsseen, Wasserfälle, seltene Arten von Fauna und Flora. Der Hauptbergkamm in dem Zentralgebiet von Roháče bilden mächtige Gipfel mit der Höhe über 2000 m. Der meistbesuchte, leicht zugängliche Teil ist Predné Zelené mit Hochsgebirgseen und Wasserfall in Spálená Tal. Anspruchsvolle Hochgebirgswanderungen sind für erfahrene Wanderer geeignet. Zu empfehlen sind Wanderungen auf die Aussichtsgipfel - Sivý vrch, Volovec und Brestová. Naturschönheiten in Roháče wecken mit Recht Interesse von Besuchern, Bergwanderern und Sportlern, die gerne zurückkommen für Kraft und Gesundheit. In Brestová, wo Roháčska Tal in Studená Tal mündet, finden Sie Museum des Oravaer Dorfes, wo Sie Prachtstücke Oravaer Architektur und Volkskunst bewundern können.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Orava SOŠ 2.9535 3990 slov
Orava GYM 2.9701 1227 slov
Orava 2.9767 686 slov
Orava 2.9771 771 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.