referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Kvetoslava
Sobota, 24. októbra 2020
Feste und Brauche
Dátum pridania: 08.12.2002 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: rix
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 687
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 2.6
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 4m 20s
Pomalé čítanie: 6m 30s
 
Feste und Bräuche

Die Menschen feirern gern. Und an den Gelegenheiten dazu fehlt es nicht. Zu den offiziellen Feiertagen, die dem Jahresablauf einen gewissen Rhytmus geben, kommen die zahlreichen örtlichen Volks- und Heimatfeste und natürlich auch die besonderen Tage im persönlichem Leben, wie Geburtstage, Namenstage, Hochzeitstage usw. Zu den wichtigsten Festen im Ablauf des Jahres gehören in Deutschland Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Diese Feste werden von allen Menschen gefeiert egal ob sie gläubig oder nicht gläubig sind. Das ist auch der Sinn der Feiertage. Die Menschen sollen zusammen feiern und die freien Tage geniessen.
Feiertage werden immer mehr zum Einkaufsboom benutzt. Die verschiedenen Firmen starten ihre Werbe-Campaignen oft kurz vor den Feiertagen, um ihre Verkaufszahlen zu erhöhen. Die besten Beispiele dafür sind Weihnachten, der Valentinstag, Ostern und auch andere Feste.
Deutschland hat zwar mehrere Feste und Feiertage, aber im Vergleich z.B zu den USA sind es deutlich weniger freie Tage (Dort gibt es auch Feiertage wie z.B der Tag der Flagge und der Tag des Präsidenten). So werden oft die Feiertage in Amerika auch anderswo gefeiert, auch wenn es aus einer fremden Kultur stammt. Zum Beispiel Halloween ist ein typisches amerikanisches Fest, aber es wird immer mehr auch in Deutschland und anderen Ländern gefeiert. Das ist das Resultat der amerikanisierung, die in Deutschland derzeit stattfindet.


Silvester :

Silvester (31 Dezember) ist die Feier des Anfangs des kommenden Jahres. Es charakterisiert zugleich einen Neuanfang. Es ist die grösste Party der Welt, weil sie wirklich überall gefeiert wird.
Wie in jeder Stadt auf der Welt versammeln sich jedes Jahr auch in Berlin tausende von Menschen unter dem Brandenburger Tor um das Neue Jahr zu feiern. Kurz nach Mitternacht werden viele Feuerwerke gezündet und das Fest endet erst in den späten Morgenstunden.
Die Tradition ist, das sich jeder ins neue Jahr etwas vornimmt. Das eigene Versprechen sollte er dann das ganze Jahr lang halten.



Ostern :

Ostern, ursprünglich ein germanisches Frühlingsfest, wird zur Erinnerung an die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert. Vom Karfreitag bis zum Ostermontag sin des vier arbeitsfreie Tage.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Feste und Bräuche GYM 2.9752 1650 slov
Feste und Bräuche SOŠ 2.9606 1444 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.