referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Magdaléna
Pondelok, 22. júla 2019
Geschichte des Turizmus
Dátum pridania: 31.03.2003 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: roli
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 579
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 2.2
Priemerná známka: 2.95 Rýchle čítanie: 3m 40s
Pomalé čítanie: 5m 30s
 
Auf der Erde befinden sich viele verschiedenartige Länder, die seine Kulturen, Sehenswürdigkeiten und Traditionen haben und sie wollten diese Symbole den Menschen von den anderen Staaten zeigen. Fast so hat den Tourismus entstanden, weil die Leute seine Interesse und Ausbildung vergroßern haben wollen. Wenn der Mensch ein Land besucht, bekommt er die Informationen über dem Land, und diese Kenntnisse kann man weiter ausnützen. Aber Tourismus oder Reisen ist nicht nur für die Leute pozitiv, die etwas wissen wollen, sondern für die Staaten, die man besucht. Antikes Griechenland
Im Jahr 776 vor Christus veranstaltete man die ersten olympischen Spiele. Es war eine Veranstaltung die das sportliche mit dem kulturellen vereinte. Hier kann man die ersten Zeichen von Reiseaktivitäten, sowie das aktive bzw. das passive Dasein des Menschen beobachten.
Im Jahr 480-305 vor Christus reiste der Historiker und Geografiker HERODOT als erster in den Ländern des Mittelmeers umher, wie: (nach Griechenland, Klein-Asien, und Ägypten).
Er verfasste die ersten Beschreibungen von seinen Reisen, und insbesondere von den Orten, die auch heilende Aufgaben erfüllten (Kurstätten).

Antikes Rom
Vom Jahr 284 - 305 vor Christus bis hin zum Zeitalter von Cesar´s „Dioklecian“, stammen die ersten schriftlichen Aufzeichnungen, die über die Reisen berichten – ebenso das „Itinearium“ indem die dazugehörigen Kosten erwähnt worden sind.
Da die römischen Städte teilweise überbevölkert waren, baute man Sommerhäuser, die man im Jahr öfters besuchte. Auf den Straßen reiste jetzt nicht nur das Militär, sonder auch Künstler, Richter und Angestellte.

Das Mittelalter
Im Mittelalter entfaltete sich eine neue Art von Massenreisen. Diese waren hauptsächlich religionsbedingt, und führten in die wichtigsten Städte, wie nach Jerusalem, Mekka, Medina usw.
Zwischen 1254-1324 veröffentlicht Marco Polo, der berühmte Reisende sein Buch, das „Miliók“ heißt. Er beschreibt in diesem Buch detailliert seine Reisen , über die Orte, Städte und Kulturen.Die Aufklärung
Die Aufklärung bedeutete einen Bruch in der Geschichte des Tourismus.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.