referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Dalibor
Štvrtok, 20. januára 2022
Kunst und Kultur
Dátum pridania: 03.08.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: hahad
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 324
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 4.4
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 7m 20s
Pomalé čítanie: 11m 0s
 
b)beliebter Kultur- und Kunstbereich (Kunstgattungen, bekannte Persönlichkeiten)

- zum Kulturleben gehört ohne Zweifel (bez pochýb) auch die Lektüre
- in den Büchern sucht man Unterhaltung und Entspannung sowie Belehrung (poučenie) und Rat
- ich bin einer der Menschen, den gern aber nicht so oft lese
- für mich ist nicht wichtig einen Gener, ich mag fast alle Literaturgenres
- ich leihe mir die Bücher meistens von meinen Freunden und Bekannten oder in der Schul- und Stadtbibliothek aus
- zu Hause haben wir eine große Bibliothek
- dort findet man sowohl historische, psychologische, utopische Romane und viele Erzählungen (poviedky), Belletristik, Fach- und populärwissenschaftliche Bücher, Reisebeschreibungen (cestopisy) und Gedichtsammlungen (básnické zbierky), wie auch zahlreiche Märchen und Kinderbücher, Abenteuer- und Liebesromane, Krimis aber auch Enzyklopädien und Kochbücher
- ich mag und sammle die Kochbücher, weil ich gern koche und backe
- zur Zeit interessiere ich mich für Schule, deshalb lese ich oft die Lehrbücher
- aber es ist etwas, an was ich immer Ziet finden muss – tanzen
- ich tanze fast immer und überall – zu Huse, draußen, in der Schule, bei Lehrnen, in die Disko… - besonders die moderne Tanzen
- aber auch in der dritten Klasse des Gymnasiums besuchte ich mit meinen Mitschülern die Tanzstunden
- einige von uns dachten zuerst, dass Tanzunterricht nicht mehr modern ist, manche Jungen besuchten diese Tanzstunden wegen ihrer Freundinnen0
- in der Disko tanzt man ja etwas anderes
- aber dank unserer Tanzlehrerin waren wir bald vom Tanz begeistert (nadšený)
- wir lernten Standardtänze (Walzer, Tango, Csůrdůs und Polka), lateinamerikanische Tänze (z.B. Jive, Rumba, Samba, Cha-Cha) und auch einige moderne Tänze (Pata – Pata)
- zur Zeit gehe ich nicht so oft in die Diskotheken, weil ich zum Abitur vorbereiten muss
- viele junge Leute interessieren sich für Musik
- Musik - das ist mein Hobby
- sie formt die Menschen und sie gibt ihnen viel
- sie äußert das, was der Mensch fühlt
- für mich und andere Leute ist es Mittel für Unterhaltung
- ich höre fast alles : von punk, durch rap, house, techno bis langsame Liede
- aber es findet Musik, die ich nicht ertragen kann - es ist Ernstmusik und Volkslieder - das ist nichts für mich
- Rockmusik, Jazz und Countrymusik höre ich nur selten
- meine Musik ist etwas, was mich inspiert und sagt das, was ich fühle
- ich singe oft zu Hause, aber nur wenn mir niemand hört

c)Besuch einer Kulturveranstaltung

Theaterbesuch

- man muss wissen, aussuchen, was gespielt wird : Theaterstück, Traumspiel, Operette, Musical, Oper, Drama, ein leichtes Spiel
- dann stellen wir fest, wann die Aufführung, e Wiederholung ist
- e Karten (Eintrittskarten) besorgen wir per Internet, oder in Vorverkauf ein paar Tage, Wochen vorher
- an die Karte steht, welche Sitze man bekommt kann
- es kann eine Sitze … sein:

1.im Parkett
2.im 1. Rang, im 2. Rang
3.im Logen
4.auf der Galerie (diese Sitze sind am billigsten)

- befor man ins Theater kommt, soll man geeignet anziehen
- die Männer tragen meistens ins Theater einen Smoking oder Abendanzug = eine Hose und ein Sakko, dazu ein Hemd mit Krawatte oder Fliege und Halbschuhedie
- Frauen ziehen eine Abendkleider oder Kostüme an
- man betritt (vstúpiť) das Theater, man liegt die Mäntel bei der Garderobenfrauen ab
- dort kann man ein Programmheft kaufen und die Platzeinweiserin (uvádzačka) begleidet sich auf seinen Platz
- s Programheft behaltet:

a) e Besetzung – wer spielt
b) e Regie
c) e Drehbuch – wer schreibt es (scenár)
d) e Handlung (dej)

- auf der Bühne spielen die Schuspieler und im Zuschuerraum sitzen e Zuschauer
- wenn das Theaterstück erfolgreich war, bedanken sie mit dem stürmischen Beifall und bringen den Blumensträusse für e Schauspieler
- in der Pause können sie sich erfrischen im Foyer
 
späť späť   1  |   2   
 
Podobné referáty
Kunst und Kultur SOŠ 2.9976 167 slov
Kunst und Kultur SOŠ 2.9870 653 slov
Kunst und Kultur SOŠ 2.9719 222 slov
Kunst und Kultur SOŠ 2.9770 812 slov
Kunst und Kultur GYM 2.9685 461 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.