referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Amália
Piatok, 10. júla 2020
Nokia 7200
Dátum pridania: 24.03.2004 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: danofico
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 489
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 2
Priemerná známka: 2.99 Rýchle čítanie: 3m 20s
Pomalé čítanie: 5m 0s
 
Nokia 7200: Erstes Klapphandy des finnischen Herstellers

Außerdem eher schlichtes Nokia 6230 und zwei Nachfolger vom 6800 vorgestellt 28.10.2003
15:42


Neben dem Autotelefon 610 und dem Medien-Terminal 7700 hat Nokia heute in Nizza noch vier weitere Mobiltelefone vorgestellt. Während das Nokia 6230 eher durch viele sinnvolle Funktionen, die man sich nur wünschen kann in klassischem Design überzeugt, wurde mit dem Nokia 7200 das erste Klapphandy für den europäischen Endkunden-Markt aus dem Hause des finnischen Handyherstellers präsentiert. Nokia 6230


Das 6230 wird als javafähiges Triband-Gerät ausgeliefert, funkt somit in den Frequenzbereichen von 900 MHz, 1800 MHz und 1900 MHz und unterstützt neben GPRS auch EDGE. Dadurch kann mit dem 6230 eine Daten-Übertragungsrate von bis zu 236,6 kBit/s erreicht werden. Zum Datenaustausch ist das Gerät zudem mit Bluetooth und jeweils einer USB- und Infrarot-Schnittstelle ausgestattet. Durch das Bluetooth Access Profile kann - in Verbindung mit dem Autotelefon 610 ohne SIM-Karten-Tausch oder erneutes Einbuchen auch mobil mit Außenantenne telefoniert werden, das eigene Handy bleibt dann in der Tasche. Das Autotelefon liest via Bluetooth die notwendigen Daten der Handy-SIM-Karte.
Auch Foto- und Videofans kommen mit dem 6230 auf ihre Kosten. Die Nokia-Designer haben eine VGA-Kamera in das Handy integriert, mit dem Fotos und Videos aufgenommen und auf dem bis zu 65 536 Farben darstellenden TFT-Display betrachtet werden können. Wer mit dem neuen Business-Gerät auf Internetinhalte zugreifen möchte, kann dies über einen integrierten xHTML-Browser. E-Mails können über einen integrierten E-Mail-Client abgerufen werden, für Musikfans ist ein Musik-Player integriert, der neben MP3- auch AAC-Dateien abspielen kann. Ein integriertes UKW-Stereo-Radio rundet die musikalischen Merkmale ab. Die Standby-Zeit soll laut Nokia bei bis zu 300 Stunden liegen, die reine Sprechzeit bei bis zu drei Stunden. Das 6230 soll im Verlauf des ersten Quartals 2004 auf den Markt kommen. Als Preis wurden rund 400 Euro (ohne Vertrag) genannt. Nokias Klapp-Handy: 7200


Mit dem 7200 erweitert Nokia sein Design um ein "Clam-Shell" Telefon und bietet seinen trendbewußten Kunden ein Handy im Klappdesign an. Die textil gestalteten Gehäuseschalen können vom Nutzer gewechselt werden. Auch dieses javafähige Endgerät verfügt über ein Farbdisplay, eine integrierte VGA-Kamera sowie ein UKW-Radio.
 
   1  |  2    ďalej ďalej
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.