referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Boris
Pondelok, 14. októbra 2019
Isaac Newton biographie
Dátum pridania: 09.03.2002 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: treble
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 439
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 1.7
Priemerná známka: 2.99 Rýchle čítanie: 2m 50s
Pomalé čítanie: 4m 15s
 

Aber neben dem wissenschaftlichen Genie Newton gab es auch eine Seite an ihm, die bis heute Rätsel aufgibt. Newton betrieb neben seiner physikalischen Forschung unter anderem mystisch geprägte alchimistische Studien, die aber bemerkenswerterweise die rationale Gewissenhaftigkeit seiner wissenschaftlichen Forschungen entbehren. Newton war nicht unbedingt ein angenehmer Zeitgenosse. Er legte sich mit wissenschaftlichen Zeitgenossen an (wie z.B. mit Leibniz) und besaß einen Hang zu tätlichen Zornesausbrüchen. Zurückzuführen ist diese Seite seiner Persönlichkeit möglicherweise auf seine schwierige Kindheit – sein Vater starb noch vor seiner Geburt, seine Mutter gab ihn im Alter von drei Jahren in die Obhut seiner Großmutter. Seinen Stiefvater hasste er.
 
späť späť   1  |   2   
 
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.