referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Kvetoslava
Štvrtok, 24. októbra 2019
Österreich
Dátum pridania: 17.11.2002 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: mery
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 2 730
Referát vhodný pre: Stredná odborná škola Počet A4: 11.3
Priemerná známka: 2.96 Rýchle čítanie: 18m 50s
Pomalé čítanie: 28m 15s
 
Österreich

Fläche: 83)853 km2
Einwohner: 7,776 Mio.
Hauptstadt: Wien
Amtssprache: Deutsch
Nationalfeiertag: 26.)10.
Währung: 1)Österr. Schilling (S))= 100 Groschen (Gr, g)
Zeitzone: MEZ

Österreich, Staat in Europa, grenzt im NW an Deutschland, im NO an die Tschech. und Slowak. Rep., im O an Ungarn, im S an Slowenien und Italien, im SW an die Schweiz und Liechtenstein.

Staat und Recht:
Bundesrepublik; Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG) vom 1. 10. 1920, in der Fassung von 1929 (1945 wieder in Kraft gesetzt). Staatsoberhaupt ist der vom Volk direkt für 6)Jahre gewählte Bundes-Präs.; er ernennt und entlässt die Regierung und kann den Nat.-Rat auflösen (nur einmal aus demselben Anlass). Die Exekutive liegt bei der Regierung, die aus dem Bundeskanzler, dem Vizekanzler (bis 1966 ohne eigenes Ressort), den Min. und Staatssekretären besteht. Die Legislative besteht aus dem direkt vom Volk gewählten Nat.-Rat (183 Abg. für 4)Jahre gewählt) und dem die Länderinteressen wahrenden Bundesrat (64 Vertreter aus den Landtagen). Die von Nat.-Rat und Bundesrat gemeinsam gebildete Bundesversammlung tritt nur zur Vereidigung des Bundes-Präs. und zum Beschluss über eine Kriegserklärung zusammen.
Parteien und Verbände sind durch hohe Organisationsdichte gekennzeichnet. Die wichtigsten Parteien sind: Sozialdemokrat. Partei Österreichs (SPÖ), Österr. Volkspartei (ÖVP), Die Freiheitlichen (F; bis 1995 Freiheitl. Partei Österreichs, FPÖ), Grüne Alternative, Liberales Forum (LF).
Verwaltung: Die föderalist. Struktur bedingt eine Aufteilung der Verwaltung des Staates auf den Bund und die neun Länder. An der Spitze der Landesverwaltung steht als Regierungschef der Landeshauptmann. Die Landtage sind Einkammerparlamente.
Zur Landesverteidigung verfügt Ö. über das Bundesheer (42)500 Mann, davon 4)500 Mann Luftwaffe). Es besteht Wehrpflicht von sechs Monaten mit anschließenden Wehrübungen. Siehe auch die Tabellen Österreich: Bundesministerien und Österreich: Verwaltungsgliederung.

Landesnatur:
Der Alpen- und Donaustaat Ö. erstreckt sich von W nach O zw. Bodensee und Neusiedler See über 525 km. Die österr. Alpen gliedern sich in drei Großräume: die Nordalpen und die nördl. Kalkalpen, die Zentralalpen mit der höchsten Erhebung des Landes, dem Großglockner (3)797)m), und die Südalpen mit Karn. Alpen und Karawanken. Nördlich der Alpen breitet sich bis zur Donau das Alpenvorland aus mit dem Innviertel und dem Hausruck.
 
   1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  ďalej ďalej
 
Podobné referáty
Osterreich SOŠ 3.0054 679 slov
Österreich SOŠ 2.9613 686 slov
Ősterreich GYM 2.9887 254 slov
Österreich GYM 2.9592 468 slov
Österreich SOŠ 2.9714 396 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.