referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Marína
Streda, 8. decembra 2021
Stredoškolská odborná činnosť - SOČ - Frida Kahlo
Dátum pridania: 27.10.2008 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: Larissa5
 
Jazyk: Slovenčina Počet slov: 3 196
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 9.4
Priemerná známka: 2.97 Rýchle čítanie: 15m 40s
Pomalé čítanie: 23m 30s
 
výstavou s najväčšou zbierkou autorkiných diel, rukopisov a korešpondencie. Z množstva faktov, údajov a informácií som na základe odbornej literatúry spracovala tie údaje, ktoré ma zaujali, zdali sa mi najdôležitejšie a prostredníctvom ktorých som sa snažila oboznámiť čitateľov o jej zaujímavom živote. V jednotlivých častiach práce som postupne opisovala Fridine detstvo, dospievanie, lásku, utrpenia a úspechy. Dospela som k tomu, že Fridine obrazy sú právom uznávané v mnohých štátoch a Frida je právom pokladaná za významnú umelkyňu. Frida Kahlo bola umelkyňou, ktorá nemala obavy prejaviť vo svojich dielach bolesť a zraniteľnosť. Súčasníci ju oslavujú aj ako intelektuálku, sociálnu aktivistku a revolucionárku.


9. Resumé

In meiner Arbeit handelt es um Frida Kahlo. Diese Malerin ist sehr bekannt in ganzer Welt. Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderonin Coyoacän am südlichen Stadtrand von Mexico City geboren.Sie ist fünfte Tochter von Guillermo Kahlo u. dritte Tochter von Matilde Kahlo y Calderon Gonzales. Mit sechs Jahren erkrankt Frida an Kinderlähmung und muss neun Monate das Bett hüten. Sie behält davon ein dünneres u. etwas kürzeres Bein zurück. Fridas Vater bemüht sich ganz besonders um ihre Wiederherstellung. Er lässt sie die verschiedensten Sportarten ausüben. Er lässt sie auch Fußball spielen u. leitet sie im Box- u. Ringkampf an u. beachtet hierbei nicht das Bild eines Mädchens seiner Zeit u. Kultur. Dadurch verstärkt sich Fridas kindliches Draufgängertum. Dennoch wurde Frida erbarmungslos von Kindern wegen ihres Handicaps gehänselt. Sie entwickelt sehr bald eine normale Gangart und ist durchaus harmonisch u. graziös in ihren Bewegungen. Mit dem Vater hat Frida eine besonders intensive Verbundenheit. Er leitet sie an in der Bedienung der Kamera, der Entwicklung der Bilder, wie auch im Retuschieren. Diese tiefe Verbundenheit ist sicherlich auch in der gemeinsamen Erfahrung körperlicher Probleme begründet. Einen Monat liegt sie im Krankenhaus, worauf sie noch mehrere Monate zu

Hause das Bett hüten muss. In dieser Zeit beginnt Frida mit ihren ersten Malversuchen. Von ihrem Vater bekommt sie den Malkasten mit Ölfarben, Palette u. Borstenpinsel. Ihre Mutter hat ihr eine kleine Staffelei anfertigen lassen, auf der sie im Liegen malen kann. An der Decke vom Baldachin ihres Bettes sind Spiegel angebracht, so hat Frida sich selbst Selbstporträt entsteht dann auch ein Jahr nach dem Unfall. Bei dem Unfall geschah etwas Merkwürdiges, das sich die Leute immer wieder erzählten: Sie war nach dem Unfall fast nackt; Bei dem Zusammenstoß waren ihr die Kleider vom Leibe gerissen worden. Jemand im Bus hatte ein Paket mit Goldpulver bei sich gehabt, das aufgegangen war und nun Fridas blutenden Körper mit Gold gestäubt hatte. Als die Leute sie so sahen, riefen sie: Die Tänzerin! Mit dem Gold auf dem roten Körper hielten die Leute sie für eine Tänzerin. Die Folge des Unfalls sind 32 Operationen in 29 Jahren, einengendes Gipskorsett u. immer wieder künstliche Streckungen der Wirbelsäule. Entgegen allen medizinischen Erwartungen lernt Frida wieder zu laufen, leidet aber ihr ganzes Leben unter den schweren Schädigungen des Unfalls. Das Malen wird ihr zum Ausdruck ihrer seelischen und körperlichen Qualen. In meiner Arbeit wollte ich den Lesern die wichtigste Informationen geben.
 
späť späť   2  |  3  |  4  |  5  |   6   
 
Zdroje: JANDA, Ludek: Intímny autoportrét. Praha: Labyrint 2003. 226 s., KETTENMANNOVÁ, Andrea: Kahlo. Praha: Labyrint 2006. 96 s., HERRERA, Hayden: Frida Kahlo. Mosel: Schirmer 2006. 272 s., COLLE, Marie: Mexikanische Feste: Die Fiestas der Frida Kahlo.Amazon 2005. 224 s., SALBER, Linda: Frida Kahlo. Amazon 2004. 157 s.
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.