referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Filip
Piatok, 23. augusta 2019
Gesundheit
Dátum pridania: 10.10.2007 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: sardoni
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 1 371
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 4.3
Priemerná známka: 2.97 Rýchle čítanie: 7m 10s
Pomalé čítanie: 10m 45s
 
Jeder Mensch muss sich um seine Gesundheit kümmern. Mann soll ein bischen Sport treiben und er muss auch in seinem Leben Spaβ haben. Er muss nicht nur Gymnastik oder auch etwas schweres machen, aber kleine Spaziergang und viel Aufenthalt an der frischen Luft, das ist gut für Atmen und für Blutkreislauf. Wir müssen auch gesund essen. Fast kein Fett, nur wenig von Süβigkeiten und nicht zu viel Alkohol. Wir sollen auch lieber Obst und Gemüse essen. Biokost ist auch sehr gut für unsere Gesundheit. Biokost, das heiβt mit frischen Lebensmitteln kochen, keine Fertige – und Halbfertigprodukte essen. Und Margarine und Öl sind auch nicht empfohlen. Auch wenn schletes Wetter ist, müssen wir uns gut anziehen. Wir können uns erkälten.

Aber es kann sich passieren, dass wir trotzdem krank werden.

Es gibt Krankheiten, die eine Epidemie hervorrufen können, zum Beispiel die Grippe. Die Menschen können oft Husten oder Schnupfen haben. Es gibt auch Zivilisationskrankheiten. Das sind zum Beispiel die Alergie, die Zuckerkrankheiten und die Depression. Die Menschen können einige Krankheiten auch erben, zum Beispiel Tuberkulose. Es gibt auch typische Kinderkrankheiten, zum Beispiel Blattern (neštovice) und Masern (spalničky), Einige Menschen sind von der Geburt her gesund und andere sind ständig krank. Aber wir müssen nicht nur krank sein.

Wir können uns auch einige Verleztung verursachen – eine Fraktur, eine Wunde oder eine Vergiftung. Wenn wir die Wunde nicht selbst versorgen können, müssen wir den Arzt aufsuchen. Aber nicht nur im Fall der Verletzung sollen wir zum Arzt gehen. Wir sollen regelmäβig zur Kontrolle gehen, vor allem zum praktischen Arzt, Frauenarzt, Augenarzt und dem Zahnarzt. Es ist viel besser einer Krankheit vorzugehen, als dann ins Krankenhaus zu gehen.

Die gesunde Zähne sind sehr wichtig. Viele Leute machen beim Zähneputzen die Fehler. Was ist bei der Mundhygiene falsch und was ist richtig? Jeder soll seine Zähne regelmäβig putzen. Man soll eine gute Zahnpaste, Zahnbürste und auch guten Zahnarzt wählen. Und wie soll man seine Zähne putzen? Kräftig putzen ist nicht wichtig. Das Schrubben verletzt das Zahnfleisch. Es ist besser das Zahnfleisch nur massieren. Zur Zeit haben mehr Leute eine elektrische Bürste. Sie sagen, dass eine elektrische Bürste gründlicher ist. Man muss nicht die Zähne nach jedem Essen und Trinken putzen. Aber es ist gut die Zähne mindestens zweimal pro Tag putzen. Morgen nach dem Aufstehung und Abend, wenn wir schlafen gehen. Es ist gut auch die Zahreide benutzen. Wir können auch Kaugummis ohne Zukker benutzen, wenn wir keine Zahnbürste dabei haben, aber sie ersätzen nicht die Zahnbürste. Wir können auch manche Probleme haben. Zum Beispiel Mundgeruch. Entweder haben wir Magenprobleme oder haben wir schlechte Mundhygiene. Auch unser Zahnfleisch kann bluten. Viele Leute meinen, dass Amalganplomben gefährlich sind. Aber sie müssen keinen Angst haben. Der Antil des Amalgan ist so klein, dass die Plomben nicht schädlich sind. Wir sollen die Zahnbürste nach drei Monaten oder nach jeder Grippe oder Infektion wechseln. Wenn wir ein Problem haben – zum Beispiel unser Zahn tut weh, unser Zahnfleisch blutet oder haben wir Mundgeruch, müssen wir zum Zahnarzt gehen.

Um den geistigen Zustand sollen wir uns auch kümmern. Wir sollen Sport treiben und gesund leben. Wenn haben wir einiges Problemm, müssen wir zum Arzt gehen.

Jeder Arzt hat seine Sprechstunden. Wir kommen ins Wartenzimmer und warten, bis wir an die Reihe kommen. Zu uns kommt die Krankenschwester und sie gibt uns unsere Karte aus der Kartei. In der Karte sind wichtige Informationen über uns. Welche Krankheiten wir durchgemacht haben, welche Medikamenten wir nehmen und ob wir allergisch gegen etwas sind. Hier ist auch unsere Adrese, unsere Versicherungsnummer geschrieben. Diese Karte haben wir von der Geburt bis an unserer Lebensende. Und wie läuft es beim Arzt? Der Arzt fragt uns: „Was fehlt Ihnen? Wie fühlen Sie sich?“ Und wir sagen ihm was ist unseres Problem, wo tut es weh und wie lange dauert unseres Problem. Unseres Problem kann zum Beispiel die Grippe, der Durchfall, Magenprobleme, Angine, Kopfschmerzen und so weiter. Der Arzt hört unser Herz und unsere Lungen ab. Er stellt die Diagnose fest. Manchmal müssen wir ins Krankenhaus. Wenn müssen wir zu Hause bleiben, schreibt er uns ein Rezept, und wir gehen in die Apotheke. Hier bekommen wir einige Medikamenten kostenlos, aber für einige müssen wir zahlen. Wir können hier die Tabletten, die Kapseln, die Brausetabletten, den Sirup, den Pflaster, die Antibiotik, die Tropen, die Salbe und die Kräuter bekommen. Aber nicht nur wir brauchen Hilfe. Es kann sich pasieren, dass wir der Zeuge bei Verkehrsunfall sind. Wenn jemand verletzt ist, müssen wir Notarzt anrufen und erste Hilfe leisten. Aber das ist nicht immer einfach. Verleztter Mensch muss ganz schnell ins Krankenhaus kommen. Der Rettungswagen ist immer mit dem Krankenhaus im Kontakt um über den Zustand des Patient zu berichten. Oft muss der Patient operiert sein. Er kann an verschiedenen Teilen des Körper verletzt sein.

Der menschliche Körper besteht aus dem Rumpf, dem Kopf und dem Gliedmaβen. Den Kopf bilden der Hinterkopf(týl), der Scheitel(temeno) und das Gesicht. Auf dem Gesicht sind zwei Augen,Augenbraue,Wimpern, zwei Ohren, eine Nase, zwei Wangen, Mund und Lippen. Hier gibt es auch das Kinn. Der Rumpf (trup) bilden die Schultern, die Brust, der Rücken, der Bauch, das Neclen(pánev) und der Hinterteil. Die Gliedmaβen sind die Arm und das Bein. Die Arm bilden die Oberarm, der Ellbogen, der Unterarm und die Hand. Jede Hand hat fünf Finger:der Daumen, der Zeigefinger, der Mittelfinger, der Ringfinger und der kleine Finger. Das Bein bilden der Oberschenkel (stehno), das Knie, der Unterschenkel (holeň), der Knöchel (kotník) und der Fuβ mit Zehen. Und wie sieht die innere Struktur der Körpers aus? Das Innere des Körper bilden das Skelett, die Muskeln, die Flüssigkeiten und innere Organe. Das Skelett bilden der Schädel(lebka), der Hahlswirbel (krční obratel), das Schlüsselbein, das Schulterblatt (lopatka), das Brustbein, die Rippe, die Weirbelsäule, das Becken, das Steiβbein (kostrč), der Oberschenkelknoch (stehenní kost), die Kniescheibe (čéška), das Wadenbain (lýtková kost) und der Fuβ mit Zehen. Innere Organe sind das Herz, die Lunge, die Milz (slezina), die Niere (ledviny), der Dünndarm,der Dickdarm, der Blinddarm, der Magen, die Leber, die Gallenblase (žlučník), die Harnglase(močový měchýř) und das Gehirn.

Ich habe schon gesagt, dass der Lebensstil auch sehr wichtig ist. Unser Lebensstil ist zur Zeit sehr hektisch und unser Organismus ist stark belastet (zatížen). Wenn wir gute Ergebnisse(výsledky) erreichen wollen, müssen wir dafür auch etwas tun. Vor allem müssen sollen wir richtig essen. Viele Menschen frühstücken nicht und das ist sehr ungesund. Das erste Essen spielt eine groβe Rolle. Wir sollen Jogurt, Müsli, Obst , Eier, Käse, Brötchen oder Schinken essen. Das Mittagessen beginnt mit der Suppe, wir sollen auch Getränke nicht vergessen, denn die Flüssigkeiten sind für die Verdauung (trávení) notwendig. Zur Pausenbrot nehmen wir Milchprodukte oder Obst. Zum Abendessen etwas leichtes, damit wir gut schlafen können. Unser Essen soll bunt und immer frisch sein. Viele junge Mädchen halten unter dem Einfluss der Werbund Diäten, die sehr gefährlich sein können. Die Krankheiten wie Bulimie oder Anorexie haben sich stark verbreitet.Kranke Menschen, die eine Diät halten müssen, sollen immer im Kontakt mit dem Arzt bleiben und alle Probleme mit ihm konsultieren.

Die persönliche Hygiene gehört zum täglichen Leben. Mann soll sich um sich ordentlich kümmern, saubere Hinde haben, Haare kämmen, Zähne putzen und sich duschen. Wir fühlen uns viel besser wenn wir sauber sind. Mansche Menschen bevorzugen Parfum, die die persönliche Hygiene ersetzen sollen, es ist aber falsch. Seife und Wasser sind wichtiger.

Auch die Ordnung in unseren Sachen, in userem Zimmer, Haus und in der Umgebung kann viel über uns verraten(prozradit). Unsere Kleider, vor allem die Unterwäsche sollen wir waschen nach jedem Gebrauch.
 
Podobné referáty
Gesundheit SOŠ 2.9651 453 slov
Gesundheit SOŠ 2.9486 341 slov
Gesundheit GYM 2.9456 700 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.