referaty.sk – Všetko čo študent potrebuje
Ľuboslava
Nedeľa, 20. septembra 2020
Essen
Dátum pridania: 25.02.2008 Oznámkuj: 12345
Autor referátu: clover
 
Jazyk: Nemčina Počet slov: 625
Referát vhodný pre: Gymnázium Počet A4: 1.9
Priemerná známka: 2.98 Rýchle čítanie: 3m 10s
Pomalé čítanie: 4m 45s
 
ESSEN

Während eines einzigen Tags führt der Mensch eine Menge Tätigkeiten aus. Was er aber niemals vergisst zu tun, ist zu essen. Wie viel Zeit nimmt das Essen ein? Wie oft sollten wir essen? Essen wir gesund?

Unser Magen beginnt erst etwa um sieben Uhr zu arbeiten. Dafür sollten wir nicht vor sieben Uhr etwas essen. Gehen wir früher aus dem Haus, können wir das Essen mitnehmen.

Das Frühstück muss ausgiebig sein, es ist der Start für den kommenden Tag. Jeder von uns isst gern etwas anderes. Wer nicht faul ist, kann im Geschäft frisches Gebäck (Hörnchen, Brötchen und Brot) oder Milchprodukte kaufen. Die Milch können wir kalt, warm trinken oder uns Kakao vorbereiten. Das Gebäck essen wir meistens mit Butter und Marmelade, mit Käse, mit Schinken, usw. Eine gewohnte Speise sind in eigenen Familien Röstbrote, Rührei, Grießbrei aber auch belegte Brötchen. Wir müssen stets daran denken, dass ein Frühstuck gesund, leicht und gut verdaulich sein sollte. Bestandteile jedes Essens sollte Obst sein(z.B. Äpfel, Birnen, Aprikosen, Erdbeeren), gleichermaßen aber auch Gemüse(z.B. Kraut, Gurken, Paprika, Bohnen, Zwiebeln, Linsen, Petersilie). Nach jedem Essen sollte eine hinreichende Menge Flüssigkeit aufgenommen werden. Beim Frühstück trinken wir in der Regel Milch, Obsttee, Juice, usw. Etwa um zehn Uhr kommt das Pausenbrot. Es genügt völlig, eine Kleinigkeit zu essen. Die Ärzte empfehlen wiederum Gemüse und Obst.

Das Mittagessen besteht meistens von vier Gängen:

1. Die Vorspeise: Es ist etwas Leichtes
2. Die Suppe: Es kann eine Erbsen-, Linsen- oder Nudelnsuppe sein.
3. Das Hauptgericht: Es kann von den Teigwaren (Spaghetti), Gemüse (Wirsingkohl), oder dem Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch, der Fisch, das Geflügel) bestehen. Zum Fleisch essen wir eine Beilage, z.B. den Reis, die Salz- oder Bratkartoffeln.
4. Der Nachtisch: Das kann Obst, Kompott, Pudding, Eis oder ein Stück Kuchen sein.

An einem Tag soll der menschliche Organismus etwa zwei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Jedoch nicht auf einmal, sondern in kleineren Mengen. Gleiches gilt fürs Essen. Es ist nicht gut, sich zu überessen. Besser ist häufiger zu essen, aber weniger. Je mehr der Mensch physisch und häufig auch psychisch belastet ist, desto mehr isst er. Es ist allerdings schlecht, wenn man aus Langweile isst oder nur einfach so auf etwas Appetit hat.

Ein weiterer Gang in der Reihenfolge ist die Jause. Und was sollten wir essen? Zu der Jause genügt es, etwas Obst und Gemüse vorzubereiten, dazu Brot mit Aufstrich. Die Speise trinken wir mit Milch, Kaffee oder Tee nach. Etwa um sechs oder sieben Uhr essen wir zu Abend. In dieser Zeit trifft sich in der Regel die ganze Familie. Oft bereiten wir eine warme Speise vor. Bei einigen Gelegenheiten können wir auch ein Restaurant besuchen.

Viele Gerichte und Getränke sind international, aber jedes Land hat auch seine Besonderheiten, seine Spezialitäten. Für Chinesen ist der Reis typisch, die Italiener essen Pizza und Spaghetti, in der Slowakei ist das Nationalgericht Nockerln mit Schafskäse, in Deutschland mögen viele den Eintopf, In Böhmen und in Deutschland trinkt man viel Bier und in Frankreich, Italien und Ungarn trinkt man viel Wein.

Ich bin so ein Typ, dass mein Magen nicht alles verträgt. Vor allem mag ich nicht Fischgerichte und Pilze. Meine Lieblingsspeisen sind Spaghetti (mit Ketchup und Käse) und die Ente mit dem Rotkraut und mit dem Knödel. Um den Durst zu stillen, trinke ich die Milch. Aber wenn die Milch schon alle ist, trinke ich Obsttee oder Juice. Ein altes Sprichwort sagt: Man isst, um zu leben, aber man lebt nicht, um zu essen.
 
Podobné referáty
Essen SOŠ 2.9811 190 slov
Essen SOŠ 2.9502 724 slov
Copyright © 1999-2019 News and Media Holding, a.s.
Všetky práva vyhradené. Publikovanie alebo šírenie obsahu je zakázané bez predchádzajúceho súhlasu.